Augenarztpraxis München

Prof. Dr. Marcus Kernt

Nach seinem Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München absolvierte Prof. Dr. med. habil. Marcus Kernt seine fünfjährige Weiterbildung zum Facharzt für Augenheilkunde unter Herrn Prof. Anselm Kampik an der Augenklinik der LMU, wo er sich im selben Jahr habilitierte und damit die Lehrbefugnis für das Fach Augenheilkunde erhielt. Neben seinen fachlichen Schwerpunkten im Bereich der refraktiven Chirurgie und den Erkrankungen der Netzhaut weist Prof. Dr. Kernt ein umfangreiches Fachwissen in allen Bereichen der Augenheilkunde auf.

Im Rahmen seiner langjährigen oberärztlichen Tätigkeit an der Augenklinik der LMU, welche auch die Leitung der Sprechstunden für Diabetische Augenerkrankungen, Altersbedingte Makuladegeneration, sowie Katarakt- und Refraktive Chirurgie umfasste, aber auch durch eine Reihe von Auslandsaufenthalten zum Zweck der Forschung und Weiterbildung erwarb der Facharzt umfassende praktische Kenntnisse und große wissenschaftliche Expertise in diesen Bereichen.

Des Weiteren bildete sich Herr Prof. Dr. Kernt international auch in der Vitreoretinal-Chirurgie und Retinologie sowie in der Okuloplastik und Lid-Chirurgie fort. So war er in London bei Prof Alan Bird und Zdenek J. Gregor und Prof. Richard Collin am Moorefields Eye Hospital tätig, die zu den international führenden Spezialisten in diesem Bereich zählen.

2015 folgte Professor Kernt dem Ruf der Universität Oxford, wo er neben seiner Tätigkeit als niedergelassener Augenarzt in München und Grünwald ständiges Mitglied des Lehrkörpers ist und eine reguläre Universitätsprofessur für Ophtalmochirurgie und Healthcare Management innehält. In diesem Rahmen arbeitet Prof. Dr. Kernt bei einer Reihe wissenschaftlicher Kooperationen mit verschiedenen englischen Institutionen mit. 2003 bis 2004 war Professor Kernt am Hôpital Lariboisiere in Paris, Frankreich, tätig und arbeitete 2013 auch in Bangalore, Indien, im Narayana Eye Hospital auf dem Gebiet der Glaskörperchirurgie.

Als Oberarzt betreute Herr Prof. Dr. Kernt an der Universitätsaugenklinik in München über mehrere Jahre hinweg in leitender Funktion die Spezialsprechstunden für altersbedingte Makuladegeneration sowie diabetische Augenerkrankungen und konnte so unzähligen Patienten zu einem besseren Sehen verhelfen.

Auf dem Gebiet der refraktiven Chirurgie leitete der Facharzt für Augenheilkunde mit Kollegen das Centrum für Refraktive Therapie (CRT) an der LMU und konnte so herausragende Kenntnisse auf diesem Gebiet vervollkommnen. Seine Habilitation im Fach Augenheilkunde erfolgte im Jahre 2011 ebenfalls an der Ludwig-Maximilians-Universität München. In seiner wissenschaftlichen Arbeit befasst Herr Prof. Dr. Kernt sich insbesondere mit dem Erforschen neuer Behandlungsmethoden des Glaukoms und vaskulärer Netzhauterkrankungen, der ophthalmologischen Infektiologie sowie mit der ophthalmologischen Bildgebung und Diagnostik und der zellbiologischen Forschung. Als Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Werke und Referent auf vielen nationalen sowie internationalen Kongressen erhielt Herr Prof. Dr. Kernt verschiedene angesehene wissenschaftliche Preise, Ehrungen und Förderungen. Im Jahr 2015 wurde der Facharzt zum ordentlichen Professor für Ophthalmochirurgie und Health Care Management der renommierten Oxford Universität berufen. In Deutschland erhielt er außerdem den Theodor-Axenfeld-Preis für seine ausgezeichnete wissenschaftliche Arbeit. Neben seiner Tätigkeit als Professor an der Eliteuniversität Oxford ist er vor allem als Augenarzt in seinen seit 2014 bestehenden Augenarztpraxen in Grünwald und München-Fürstenried sowie nun auch in der Münchner Maximilanstraße tätig.

Studium

  • Christian-Albrechts-Universität, Kiel
  • Ludwig-Maximilians-Universität, München

Ophthalmologische Weiterbildung

  • Wissenschaftlicher Weiterbildungsassistent an der Augenklinik, Klinikum der LMU München (2004-2010)
  • Facharzt für Augenheilkunde an der Augenklinik, Klinikum der LMU München (2010)
  • Habilitation im Fach Augenheilkunde an der Medizinischen Fakultät der LMU München (2011)

Ophthalmologische Weiterbildung

  • Moorefields Eye Hospital, London (bei Prof. A. Bird, Z.J. Gregor und J.R.O. Collin, 2002)
  • Hôpital Lariboisiere, Paris (bei Prof. A. Gaudric, 2003-2004)
  • Narayana Eye Hospital, Bangalore (bei Dr Rohit Shetty)
  • Erkrankungen der Netzhaut und des Glaskörpers mit Schwerpunkt auf Diabetischen Augenerkrankungen (Diabetische Retinopathie, Diabetisches Makulaödem) und Altersabhängige Makuladegeneration
  • Erkrankungen der Hornhaut und des vorderen Augenabschnitts, Katarakt (Grauer Star)
  • Glaukom
  • Behandlung des Grauen Stars (Katarakt-Chirurgie)
  • Operative Behandlung von Fehlsichtigkeiten (Excimer-Laser-Chirurgie: Lasik, PRK; Intraokularlinsen-Chirurgie)
  • Glaskörperchirurgie
  • Glaukom-Laserchirurgie
  • Netzhaut-Lasertherapie
  • Altersbedingte Makuladegeneration
  • Diabetische Retinopathie
  • Ophthalmologische Bildgebung
  • Zellbiologische Forschung

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • American Academy of Ophthalmology (AAO)
  • Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)
  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
  • Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • European Association for Vison and Eye Research (EVER)
  • European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS)
  • European Society of Retina Specialists (EURETINA)
  • Société Française d’Ophtalmologie (SFO)
  • Prof. Dr. Kernt ist zertifizierter Anwender der Kommission für Refraktive Chirurgie (KRC)

Mitwirkung bei internationalen Fachjournalen

  • „Acta Ophthalmologica“

Reviewer für:

  • “American Journal of Ophthalmology”
  • “British Journal of Ophthalmology”
  • “Cornea”
  • “Diabetes Care”
  • “Eye”
  • “Graefes Archives of Ophthalmology”
  • “Indian Journal of Ophthalmology”
  • “JAMA Ophthalmology”
  • “Journal of Biomatherial Science”
  • “Journal of Cataract and Refractive Surgery”
  • “Journal of Clinical Ophthalmology”
  • “Toxicology”

Unsere Augenarztpraxis in München

Das Sehvermögen des Menschen ist ein entscheidendes Kriterium für die Lebensqualität, da wir über 80 % unserer Umwelt mit den Augen registrieren. Ob im Alltag oder im Berufsleben, das einwandfreie Sehen besitzt einen großen Stellenwert in unserem Dasein. Um Ihre Sehfähigkeit aufrecht zu erhalten oder diese zu optimieren, bieten wir von der Privat-Augenarztpraxis Prof. Marcus Kernt & Kollegen Ihnen modernste diagnostische sowie therapeutische Behandlungsmethoden auf höchstem fachlichen Niveau an.

Ihr Sehen zu optimieren & zu erhalten - das ist unser Ziel

In unserer Privat-Augenarztpraxis in München bieten wir Ihnen ein umfangreiches Spektrum der Augenheilkunde an. Wir verwenden modernste Diagnose- und Behandlungsmethoden, um für Sie das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Auf unserer Website können Sie sich über die von uns angebotenen Leistungen sowie über unsere Privat-Augenarztpraxis informieren. Gerne sind wir auch für Sie persönlich da - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dank modernster Therapien und hohen medizinischen Standards sowie der langjährigen Erfahrung und der hohen fachlichen Kompetenz von Herrn Prof. Dr. Kernt und seinen Kollegen können sich unsere Patienten und Patientinnen in besten Händen fühlen. Mit der hochmodernen technischen Praxisausstattung bieten wir Ihnen dieselben Möglichkeiten, wie diese in etwa in einer Augenklinik geboten werden. Um optimale Resultate zu erzielen, sind für uns individuelle Beratungsgespräche als auch Behandlungen unablässig.

Unsere Privat-Augenpraxis befindet sich im Herzen von München. Sie können uns somit gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Auch mit dem Auto sind wir für Sie gut erreichbar, da Ihnen in der Nähe unserer Praxis verschiedene Parkhäuser zur Verfügung stehen.

Ihr Augenarzt
Prof. Dr. Marcus Kernt

Forschung und Wissenschaft sind die Grundlage medizinischen Fortschritts

Durch seine umfangreichen wissenschaftlichen Tätigkeiten hat Herr Prof. Dr. Kernt sich über die Jahre hinweg höchste fachliche Kompetenzen angeeignet. Als Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München gibt der Facharzt sein weitreichendes Wissen weiter, ebenso wie auf einer Vielzahl von Kongressen und wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Auch seine Patienten und Patientinnen profitieren von den Tätigkeiten in der klinischen Forschung sowie in der ophthalmologischen Grundlagenforschung durch erweiterte und verbesserte Behandlungsmethoden. Der Facharzt für Augenheilkunde genießt sowohl national als auch international ein hohes Ansehen.

Im Folgenden erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Fachartikel, die Herr Prof. Dr. Kernt bereits veröffentlicht hat. Gerne klären wir Sie auch persönlich über die Vorzüge einer Behandlung bei Herrn Prof. Dr. Kernt dank seiner fortlaufenden wissenschaftlichen Tätigkeiten auf.

Impressionen

privat-augenarztpraxis-01-muenchen-dr-kernt.jpg
privat-augenarztpraxis-02-muenchen-dr-kernt.jpg
privat-augenarztpraxis-03-muenchen-dr-kernt.jpg
privat-augenarztpraxis-04-muenchen-dr-kernt.jpg
privat-augenarztpraxis-05-muenchen-dr-kernt.jpg
privat-augenarztpraxis-06-muenchen-dr-kernt.jpg

Kontakt

Privat-Augenarztpraxis
Prof. Marcus Kernt & Kollegen

Maximilianstrasse 32
80539 München

 info@profkernt.de

 089 288 075 00

Sprechzeiten

Sprechzeiten nur nach
Vereinbarung